„Eine platanische Liebe!“, orakelte @irgendlink beim Anblick dieser Blätterfülle und meiner Begeisterung. Wohl wahr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.